Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Dr. Sarah Nies

Dr. Sarah Nies
Dr. Sarah Nies
ISF München
Jakob-Klar-Str. 9
80796 München

E-Mail:  sarah.nies@isf-muenchen.de
Telefon:  089 / 27 29 21 - 48
Fax:  089 / 27 29 21 - 60

Forschungsschwerpunkte

Arbeit und Interesse

Weitere Infos

seit 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ISF München
2015-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität München, Lehrstuhl Prof. Dr. Stefan Lessenich
2015 Promotion zur Dr. phil an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Die Dissertation ist unter dem Titel „Nützlichkeit und Nutzung von Arbeit. Beschäftigte im Konflikt zwischen Unternehmenszielen und eigenen Ansprüchen“ 2015 bei Nomos/sigma erschienen und wurde mit dem Dissertationspreis 2016 der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie ausgezeichnet.
2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im HBS-Projekt „Räumliche Mobilität ‚Rund um die Arbeit‘ – Katalysator sozialer Ungleichheit?“ am Cogito Institut für Autonomieforschung, Berlin.
2013 Gastwissenschaftlicher Aufenthalt an der Work and Employment Research Unit, Business School, University of Greenwich
2010-2014 Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung
2001-2007 Studium der Soziologie in München und Kapstadt mit den Schwerpunkten Arbeitssoziologie, Soziologie sozialer Ungleichheiten, Sozialpsychologie und Kriminologie. Abschluss als Diplom-Soziologin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Bücher/Artikel

Arbeitspapiere/Vorträge

Projekte

SOdA – Selbstständigkeit in Organisationen der digitalisierten Arbeitswelt

Beteiligungsansprüche und Interessen jüngerer Erwerbstätiger. Eine Sonderauswertung des qualitativen Samples des HBS-Projekts „Brüchige Legitimationen – neue Handlungsorientierungen?“

Brüchige Legitimationen - neue Handlungsorientierungen? Gerechtigkeitsansprüche und Interessenorientierungen in Arbeit und Betrieb vor dem Hintergrund von Krisenerfahrungen

Lanceo - Balanceorientierte Leistungspolitik. Ansätze zur leistungspolitischen Gestaltung der Work-Life-Balance

Auseinandersetzungen um Betriebsschließungen – eine Bestandsaufnahme

Indufall - Industriesoziologische Fallstudien - Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie

ERA - Leistungsregulierung im Angestelltenbereich - Potenziale und Risiken der ERA-Umsetzung